13.-14.11.2021 Prognose II: Transite - Zyklen - Sekundäre

Transite - Zyklen - Sekundäre

Nabodbögen zeigen größere Zeiträume an, meist 1 - 2 Jahre. Sie lassen sich mit dem Stundenzeiger einer Uhr vergleichen. Transite sind dagegen - je nach Bewegungsschnelligkeit eines Planeten bzw. der Hausspitzen - wie der Minuten- und Sekundenzeiger.

Zyklen beschreiben die regelmäßige Wiederkehr eines Planeten auf seinen Ort im Radix. Während der Planet den Horoskopkreis durchläuft, bilden sich Unterzyklen wie z. B. Quadrate zur Radixposition. Der bekannteste Zyklus ist der Saturn-Zyklus mit seiner ersten Wiederkehr in der Zeit zwischen dem 27. und 30. Lebensjahr.

Sekundäre sind eine Prognosemethode, bei der jeweils ein Tag nach der Geburt einem Lebensjahr gleichgesetzt wird. Dabei entspricht der Fortschritt der Hausspitzen und der Planeten an einem Tag analog einem Lebensjahr. Diese Methode ist vor allem für die schnell aufsteigenden Zeichen von Steinbock bis Widder interessant.

Samstag 11-18 Uhr inkl. Pausen
Sonntag 10-16 Uhr inkl. Pausen

Ort: Hotel Domizil  Wöhrdstrasse 5-9  D-72072 Tübingen
(in der Nähe des Bahnhofs am Ufer des Neckar)

Kosten: EUR 250 inkl. MwSt. Mit Ausbildungsvertrag EUR 230