07.-08.03.2020 Das IC/MC-Modell III: Die Fluchtpunktachse

Die Fluchtpunktachse: Vermeidung von Aufgaben oder Leiter zum Erfolg

Die Fluchtpunktachse bietet die Möglichkeit, unseren Aufgaben aus dem Weg zu gehen – und sie kann eine Leiter zum Erfolg sein.

Die Fluchtpunktachse ist ein spezieller Deutungsfaktor der Entwicklungsorientierten Astrologie. Mit ihrer Hilfe lassen sich Vermeidungsstrategien schnell und ohne Umwege erkennen, aber auch Hilfestellungen, um das zu erreichen, was wir wollen – je nach Blickwinkel der Deutung.

Samstag 11-18 Uhr inkl. Pausen
Sonntag 10-16 Uhr inkl. Pausen

Ort: Hotel Domizil  Wöhrdstrasse 5-9  D-72072 Tübingen
(in der Nähe des Bahnhofs am Ufer des Neckar)

Kosten: EUR 250 inkl. MwSt. Mit Ausbildungsvertrag EUR 230