»... zu wissen was die Welt im Innersten zusammenhält«

Bereits in meiner Jugend war ich davon fasziniert, zu wissen, was die Welt eines Menschen »im Innersten zusammenhält«. Herauszufinden, was wir wirklich wollen und wie wir es bekommen können, was uns seelisch und körperlich gesund sein lässt und was uns krank macht, bildete lebenslang mein Motiv zu lernen, zu unterrichten, zu beraten und zu schreiben.

Meine Suche führte mich auch zur Astrologie, die, richtig angewendet, erstaunliche Erkenntnisse liefert. Während eines zweijährigen Aufenthaltes in Taiwan und weiteren Reisen setzte ich mich mit Buddhismus, Taoismus und Zen auseinander, die einen lebensbegleitenden Einfluss auf mein Denken ausübten, und mit Schamanismus und den Mythen der Völker.

Hinzu kamen Aus- und Fortbildungen in Transaktionsanalyse bei Servaas van Bekum, NLP bei Martin Haberzettel, körperorientierten Therapieverfahren bei Katharina Tyllack. Hypnose bei Dr. Henning Alberts, in Hypnotherapie bei Dr. Stephen Gilligan und in Hypnosystemischem Coaching bei Dr. Gunther Schmidt, in systemischen Strukturaufstellungen (SySt®) bei Dipl. Psych. Insa Sparrer und Prof. Dr. Matthias Varga von Kibéd, in Gewaltfreier Kommunikation bei Dr. Marshall Rosenberg und Ingrid Holler.

Seit 1986 arbeite ich als Astrologin und Lebensberaterin. In dieser Zeit habe ich Astrologinnen und Astrologen ausgebildet und Bücher und Artikel in Fachzeitschriften und im Internet publiziert. Nach meiner zehnjährigen Zusammenarbeit mit Michael Roscher an der Schule für Transpersonale Astrologie gründete ich 2002 die Akademie für Entwicklungsorientierte Astrologie EOA®, an der ich meine Methode und die Methoden der TPA unterrichte. Die Grundzüge der EOA® habe ich 1996 beim Weltkonkress der Astrologie in Luzern bei einem Vortrag vorgestellt.

Was ist EOA®?

Die Entwicklungsorientierte Astrologie EOA® ist eine astrologische Landkarte, die in das Zentrum menschlicher Motivationen, Sehnsüchte, Ziele und ihrer Erfüllung führt. Aus ihr entstand eine eigene Beratungsform, die
Beratung nach der Lebensschlüssel-Methode®
.

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Astromedizin, die sich mit den seelischen Hintergründen von Erkrankungen und Symptomen befasst.

Als Ergebnis vieler Jahre des Interesses an medizinischen und neurobiologischen Zusammenhängen sowie praktischer Erfahrung kam der Gesundheitsjournalismus mit entsprechenden Publikationen dazu.

Publikationen

Die Zwölf Archetypen (1991), Lebensmuster (1994), Grundmuster der Liebe (1997), Ihr Lebensziel (2002), Entwicklungsorientierte Astrologie EOA® (2004, zusammen mit Harald Krüger), Das innere Kind im Horoskop (2006), Reise zum Lebensziel (2006), Haarausfall natürlich heilen (2009), Das Geheimnis der Wunscherfüllung. Was Sie wirklich wollen und wie Sie es bekommen können (2011), I Ging. wie Sie das Orakel als persönlichen Ratgeber und Wegbegleiter nutzen können (2011), Tinnitus natürlich heilen. Erfolgreiche Therapien gegen die quälenden Ohrgeräusche (2011). Wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren. Das Geheimnis von Gesundheit, Vitalität und Glück (2012). Die 50 besten Superfoods. Gesundheit kann man essen (2012). Das Orakel. Hilfreiche Antworten für alle Lebenslagen (2013). Gold, Weihrauch und Myrrhe. Die größten Heilschätze des Altertums (2013). Heilen mit Gold. Kolloidales Gold und weitere Goldarzneien (2014), Die Rückkehr der Seuchen. Wie Sie sich schützen und zu den Überlebenden zählen (2015).

Seminarmitschriften in der Studienreihe EOA®

Die Achse der Bestimmung (2004), Chiron – Brennpunkt für besondere Fähigkeiten (2005), Häuser und Häuserherrscher (2007), Die Deutung des Solars (2008, zusammen mit Heike Hoyer).

Sobald man in einer Sache Meister geworden ist sollte man in einer neuen Schüler werden.
Gerhard Hauptmann


Jenseits von richtig und falsch gibt es einen Ort. Dort treffen wir uns.
Rumi